Archiv der Kategorie: Befreundete Blogs

Ist Muskelmasse wirklich eine Frage der Trainingsintensität?

InSideBerlin.

sofern man kein Bodybuilder ist, ist die maximale Muskelmasse weitaus weniger wichtig als das damit verbundene Mehr an Kraft und Power. Dieser Beitrag berichtet über Trainingstheorien und Trainingsmethoden verschiedener Sportarten und zeigt, wie Ihr am besten zu Maximal- und Schnellkraft kommt.

Viele denken, dass man für eine Verbesserung der Maximalkraft in erster Linie größere Muskeln braucht. In gewisser Hinsicht stimmt das auch, denn größere Muskeln können schließlich mehr Kraft ausüben als kleinere. Es muss jedoch nicht heißen, dass Sportler, die sehr große Muskelpakete haben, auch die schwersten Gewichte heben können. Auch wenn ein Bodybuilder größere Muskeln hat, muss er nicht unbedingt so stark wie z. B. ein Gewichtheber sein.

Auch das Körpergewicht ist ein entscheidender Faktor, denn ein sehr leichter Athlet kann in Bezug auf das Leistungsgewicht durchaus der Kräftigste/Stärkste sein. Ein Athlet mit einem Gewicht von 70 kg, der Kniebeugen mit 190 kg Gewicht bewältigt, hat…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.370 weitere Wörter

#48 Tage zuckerfrei

Sweet & other Spices

Hallo meine Lieben,

es ist schon Samstag. Es ist gerade 21:13 Uhr und ich bereite diesen Post vor.

Morgens musste es mal wieder schnell gehen. Ich musste schon um 08:30 Uhr in der Uni sein. Also war ich schnell duschen, habe Zähne geputzt, Haare geföhnt und mich angezogen. Für Make-Up und Co. war einfach keine Zeit mehr.

IMG_2881

Das Essen habe ich auch für den Tag mitgenommen.

IMG_2896

Sorry, ich mache wirklich keine Werbung für Alpro. Ich habe die Sachen selber gekauft. Ich hätte die Mandelmilch und den Sojajoghurt gerne in eine andere Schale umgefüllt, aber ganz ehrlich, dafür habe ich diesen Morgen einfach keine Zeit und keine Lust gehabt. Und ich wollte euch zeigen, was ich mitnehme und wie. Das alles kommt genauso in meine Handtasche! Unkompliziert und einfach. Ach einen Löffel für den Joghurt habe ich auch eingepackt. Ich will euch zeigen, dass man nicht immer alles zubereiten muss!Es kann auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 382 weitere Wörter

Gesundheit am Arbeitsplatz – Mehr Power und Energie am Arbeitsplatz

InSideBerlin.

staying-healthy-at-work1Guten Morgen,

ich wünsche euch einen schönen Arbeitstag…

Seid ihr schon am Arbeitsplatz? Habt ihr die richtigen Snacks eingepackt?

Müsliriegel oder Zimtschnecke? Was sollte man essen, wenn am Arbeitsplatz der kleine Hunger kommt? Hier ein paar Tipps…

Trinkt ihr genug Wasser? Die richtige Menge Wasser hält euch fit und gesund

Du fühlst dich matt und müde, statt Kaffee – lieber ein paar Atemübungen…

Reminder: Richtige Haltung am Arbeitsplatz

Gesunde Snacks: Energielieferant Nüsse und Trockenfrüchte

Obst und Gemüse

Fettarmer Käse z.B. Hüttenkäse

Fettarmer Joghurt mit Früchten

z.B. Hummus mit Gemüse

Salate

selbst gemixte Smoothies

Ausreichend Wasser trinken

Ich wünsche euch einen schönen Arbeitstag – seid sportlich – bis bald – eure Michaela 

office4

Ursprünglichen Post anzeigen

Yogablock & Co.

wäre vielleicht was für Iyengar – Yoga 🙂

kettlebellrelax

Kettlebells taugen zu mehr als nur zum Anheben!

Ich muss es jetzt zugeben: Manchmal habe ich einfach keine Lust auf die normalen Kettlebell-Übungen. Aber wenn ich als Alternative Übungen ohne Kettlebell mache, dann fehlt mir irgendwas. Inzwischen habe ich deshalb ein großes Repertoire an Übungen aus aller Welt gesammelt, bei denen man mit Kettlebells abseits der üblichen Weise trainiert. Einige Übungssequenzen dieses Blogs haben auch schon die eine oder andere entsprechende „Zutat“.

Nachfolgend meine Top 10 der unkonventionellen Einsatzmöglichkeiten von Kettlebells:

  1. als Yogablock (siehe Foto)
  2. als Massagewerkzeug
  3. als Balanceball
  4. als Liegestützgriff
  5. als Stretchhilfe
  6. als Sit-Up-Stange
  7. als Halter für Trainingsseile
  8. als Gewichtsschlitten
  9. als Wurfobjekt
  10. als Slalomhütchen

Wie man sieht, für mich gehören Kettlebells unbedingt zu meinem Training dazu (notfalls tut es auch ein Sandbag). Bei Bedarf modifiziere ich Übungen ohne Kettlebell so, dass eine Kettlebell darin vorkommt. Denn, wie gesagt, ohne Kettlebell fehlt mir irgendwas. In erster Linie liegt das wohl…

Ursprünglichen Post anzeigen 31 weitere Wörter