Archiv der Kategorie: Deutzmann

Handout Tripada Yoga Basic Plus ® publiziert

Tripada Yoga ® beinhaltet aufeinander aufbauende Kurskonzepte. Der Grundkurs Tripada Yoga ® Basic ist ideal für Neueinsteiger. Hier wurden relative leichte Übungen zu einer sinnvollen Choreografie gebündelt und nach trainigsphysiologischen und Yoga – Prinzipien geordnet. Die Übungsziele sind klar defniert und reichen von verbesserter Beweglichkeit und Körperbewusstsein bis zu innerer Ruhe und Klarheit.

Tripada Yoga Baisc Plus ® stellt auf der körperlichen Ebene eine Weiterentwicklung von Tripada Yoga Basic ® dar, denn alle Übungen werden etwas schwieriger und anspruchsvoller. Dem Prinzip „vom Leichten zum Schwierigen“ folgend, stellt der Tripada Yoga ® Basic Plus Kurs eine deutlich größere Herausforderung dar. Der Ablauf kann in einigen Monaten erlernt werden. Geübte oder sportlichere Menschen könen hier auch direkt einsteigen.

Nach langen Vorbereitungen von der Konzeptentwicklung, der praktischen Erprobung der Konzepte im Unterricht bis zur Erstellung der Fotos, deren Nachbearbeitung, der grafischen Gestaltung und Umsetzung haben wir nun endlich das Handout zum Tripada Yoga ® Basic Plus Kurs ebenfalls drucken können. Die ersten 1000 Exemplare wurden vergangene Woche geliefert.

deckblatt-tripada-yoga-basic-plus

Das 6- seitige Faltblatt dokumentiert den Tripada Yoga ® Basic Plus Kurs, so dass die Teilnehmer den Verlauf zu Hause nachvollziehen  können.

Für die Teilnehmer und die lizenzierten Tripada Yoga ® Lehrer ergibt sich hier ein attraktiver Mehrwert.

Nach dem Booklet zum Tripada Yoga ® Basic Kurs über 50 Seiten, dem 6- seitigen Handout und dem dazugehörigen A 1 Plakat sowie dem Handou für  Tripada Yoga ® Mediate  Kurs wächst mit dem Handout die Palette der hochwertigen und professionellen Kursbegleitmaterialien weiter an.

Das Plakat zum Kurs ist bereits in der Vorbereitung.

 

Alle Tripada Yoga  ® Basic Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert.

Dies sind mit  Tripada Yoga ® für Schwangere und Tripada Yoga ®für Kinder von 6- 10 und von 8 – 12 derzeit 6 Kurse.

Yogalehrende mit einer Ausbildung von 2 Jahren und 500 Stunden sowie einem staatlich anerkannten  Grundberuf können sich als lizenzierte Partner auf die Konzepte fortbilden lassen und diese anbieten.

Die Fortbildungen kosten jeweils 600,00 €, die Lizenz für Tripada und Tripada Yoga ® kostet pauschal 600 € im Jahr und 100 € je Konzept.

Tripada  ® kümmert sich um die Fortentwicklung der Konzepte, die Evaluation und die Rezertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention.

Hans Deutzmann

Handouts Tripada Yoga ®Mediate erschienen

Nach langen Vorbereitungen von der Konzeptentwicklung, der praktischen Erprobung der Konzepte im Unterricht bis zur Erstellung der Fotos, deren Nachbearbeitung, der grafischen Gestaltung und Umsetzung haben wir nun endlich das Handout zum Tripada Yoga ® Mediate Kurs drucken können. Die ersten 1000 Exemplare wurden geliefert.

deckblatt-tripada-yoga-mediate

Das 6- seitige Faltblatt dokumentiert den Tripada Yoga ®Mediate Kurs, so dass die Teilnehmer den Verlauf zu Hause nachvollziehen  können.

Für die Teilnehmer und die lizenzierten Tripada Yoga ® Lehrer ergibt sich hier ein attraktiver Mehrwert.

Nach dem Booklet zum Tripada Yoga ® Basic Kurs über 50 Seiten, dem 6- seitigen Handout und dem dazugehörigen A 1 Plakat wächst mit dem Handout die Palette der hochwertigen und professionellen Kursbegleitmaterialien an.

Das Plakat zum Kurs ist bereits in der Vorbereitung.

Vor kurzem ist auch das 180- Seiten Trainermanual für den Tripada Yoga® Basic Kurs fertig gestellt worden. Er wird derzeit in 5 verschiedenen Städten einer Erprobung unterzogen. Die zweite, verbesserte Auflage ist in Vorbereitung.

Alle Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert.

Hans Deutzmann

Trainermanal Tripada Yoga ® Basic erschienen

Trainermanual Tripada Yoga Basic ® erschienen

Erstes umfassendes Kurskonzept für Yoga in der Gesundheitsförderung von Hans Deutzmann publiziert

titelblatt

Praktisch liegt dem Kurs eine für Anfänger optimierte Übungsabfolge des Tripada Yoga ® zu Grunde. Es sind im wesentlichen leichte Übungen aus dem Hatha Yoga, die den Fähigkeiten der durchschnittlichen Yoga Anfänger angepasst wurden.

Den Yogakurs „Tripada Yoga Basic“ gibt es im Grunde schon seit ca 15 Jahren. Er besteht aus einer Choreografie leichter Yogaübungen, die den ganzen Körper dehnen, entspannen und kräftigen und über die Praxis zur Tiefenentspannung und dann in die Meditation führt.

Er hat sich in der Praxis bewährt und hat eine sehr hohe Zustimmungsrate bei den Teilnehmern.  Über 95% der Teilnehmer empfehlen den Kurs weiter und eine hohe Zahl von Kunden entschliesst sich für eine Fortsetzung des Kurses nach den 10 Einheiten. Der Kurs wird seit langem evaluiert.

Der Kurs ist ganzheitlich aufgebaut und integriert alle wichtigen Aspekte des Yoga. Er spricht auch die  Faszien an und beinhaltet eine ausgewogene Mischung aus „Yin und Yang“, wie dies beim Yoga eigentlich vorgesehen ist. Die Zielgruppe des Kurses sind Menschen mit normaler Gesundheit von 14 bis ins höhere Alter, die Stress abbauen und entspannen sowie die Gesundheit fördern möchten.

Nach mehreren Jahren Entwicklungsarbeit, an der auch die Teilnehmer von 2 Ausbildungsklassen beteiligt wurden, konnte nun endlich ein ehrgeiziges Projekt fertig gestellt werden.

Trainermanual: Detaillierte Beschreibung des Stundenverlaufs Tripada Yoga Basic ® über 10 x 90 Minuten

Das Trainermanual umfasst 18deckblatt-tripada-yoga-basic-trainermanual0 Seiten und beinhaltet die Beschreibung des Kurskonzeptes, den detaillierten Ablauf von 10 Yogastunden mit kurzen Theorieeinheiten und fertigen Handouts für die Teilnehmer.

Stundenthemen

Der Themenauswahl lag die Frage zu Grunde, was ein Beginner in einem Anfängerkurs theoretisch und praktisch über Yoga lernen sollte.  Diese Themen wurden unter Anleitung von Hans Deutzmann durch eine Ausbildungsklasse erarbeitet. Vortrag_von_Andi_-_die_UpanishadenDie Themen wurden gesammelt, gewichtet, ausgewählt und über die Stunden verteilt und dann theoretisch und praktisch in Stundenkonzepte verarbeitet.

Sie haben seit den ersten Entwürfen mehrere Überarbeitungen erfahren. Ziel ist, das theoretische Thema „schlank“ zu präösentieren und in den Stundenverlauf einzuweben. Theorie und Praxis sollen eineVortrag Ilona harmonische Einheit bilden und das Gehörte auch erfahrbar machen.

Für das optimale Format wurden vorliegende Trainermanuale aus anderen Gebieten ausgewertet und für Tripada Yoga ® angepasst.

stundenueberblickJede Stunde hat ein Thema, welches schwerpunktmässig beleuchtet wird. In der ersten Stunde geht es etwa um die Ziele des Yoga im Allgemeinen und des Tripada Yoga im Besonderen. Diese werden mit den Zielen der Teilnehmer abgeglichen.

Zudem lernen die Teilnehmer eine für sie angenehme meditative Sitzhaltung – ein Asana -, welche für sie am Besten geeignet ist. Weitere Themen sind die Methoden des Tripada Yoga ®, die Choreografie der Übungsreihe, das „Stira Sukham Prinzip“, das Prinzip der Achtsamkeit, die Psychosomatik der Tripada Yoga ®Übungspraxis , Stressbewältigung und Entspannung und die Bedeutung und der Einsatz des Atems im Tripada Yoga ® sowie die Grundlagen der Meditation.

Zertifizierung

Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention zentral zertifiziert. Der Kursbesuch wird aus diesem Grund von den gesetzlichen Kassen gefördert.

hd-basic

Fortbildung für ausgebildete Yogalehrende ab 2017

Ab 2017 können ausgebildete Yogalehrer (mindestens 2 Jahre) mit einem staatlich anerkannten Grundberuf auf das Konzept fortbilden lassen und den Kurs dann als lizenzierter Tripada ®Partner anbieten.

Der Kurs bildet zudem die Grundlage für weitere Tripada Yoga ® Konzepte, wie Tripada Yoga ® Basic Plus oder Tripada Yoga ® Mediate, Tripada Yoga ® für Schwangere und Tripada Yoga ® für Kinder.  Alle Kurse bauen aufeinander auf, sind zentral zertifiziert und werden von den Kassen gefördert.

Qualitätssicherung als Herzensanliegen

Die Kurse wurden mit dem Ziel der Qualitätssicherung für Yoga in der Gesundheitsförderung entwickelt.

6 zentral zertifizierte Konzepte

Die Tripada Akademie ® verfügt derzeit über 6 zentral zertifizierte Kurskonzepte für Tripada Yoga ® und weitere sind in der Vorbereitung. Alle Kurse basieren auf einem schlüssigen und integrierten Konzept von Yoga in der Gesundheitsförderung.

Alle Kurse von den Kassen gefördert

Die Kurse dürfen nur von durch Tripada ® lizenzierten Yogalehrern unterrichtet werden.  Mit 6 Yogakursen, die alle aufeinander aufrbauen und zertifiziert sind, sichern sich Yogalehrende mit dem Tripada ® Konzept einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Zertifizierung ist ein Kinderspiel

Wir führen die Zertifizierung bei der ZPP für unsere Lizenzpartner gegen eine geringe Gebühr durch. Wir führen auch alle Aktualisierungen durch, so das Sie sich um den Unterricht kümmern können.

Erleichterte Unterrichtsplanung

Die Vorbereitung des Unterrichtes wird durch die vorliegenden Tripada Konzepte sehr erleichtert,  Dies stellt eine grosse Entlastung dar.

Weitere Informationen

Infos auf der Tripada Ausbildungsseite (http://www.tripada-yogalehrerausbildung.de) oder der Tripada Hauptseite. (http://www.tripada.de, (derzeit in Überarbeitung)

Tripada goes Franchise: unser erstes Franchise Partnerstudio in Bocholt.

http://www.tripada-bocholt.de
http://www.tripada-wuppertal.de


Interessiert? Dann füllen Sie für eine Anfrage das 
Kontaktformular für Interessenten aus: